Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Tagungen / Kolloquien / 4. Kolloquium 2005

4. Kolloquium 2005

4. Kolloquium zur antiken Philosophie der GANPH am 08.01.2005 in Leipzig

Ort: Vortragssaal der Universitätsbibliothek "Bibliotheca Albertina", Beethovenstr. 6

Veranstalter: Prof. Dr. Kurt Sier (Institut für Klassische Philologie, Leipzig)

 

Programm

09.00-09.15 Uhr Dorothea Frede (Hamburg): Begrüßung
Kurt Sier (Leipzig): Einführung
09.15-10.15 Uhr Christoph Jedan (Groningen): Stoische theologische Tugendethik: Versuch einer Rekonstruktion
10.15-11.15 Uhr Barbara Sattler (Berlin): Das Ungenügen des metaphysischen Maßbegriffs für die Erfordernisse der Physik bei Aristoteles

Kaffeepause
11.30-12.30 Uhr Friedemann Buddensiek (Erlangen-Nürnberg): Aristoteles über Artefakte

Mittagspause
14.15-15.15 Uhr Norbert Blößner (Berlin): Die Analogie zwischen Polis und Seele in Platons Politeia

Kaffeepause
15.30-16.30 Uhr Klaus-Dieter Eichler (Mainz): Platons Bestimmung des "wahren Sophisten" im Dialog Sophistes
16.30-17.30 Uhr Pirmin Stekeler-Weithofer (Leipzig): Zur Vollständigkeit der aristotelischen Syllogistik

Email:

sier@rz.uni-leipzig.de
prudolf@rz.uni-leipzig.de

Artikelaktionen